Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Sonstiges > Warum müssen sich reiche Leute in Deutschland immer rechtfertigen viel Geld zu haben?

Warum müssen sich reiche Leute in Deutschland immer rechtfertigen viel Geld zu haben?

Wir leben in einer der reichsten Staaten der Welt, aber die oberen 5% in unserer Gesellschaft müssen sich immer rechtfertigen Reich zu sein. Viele sollten mal überlegen, wieso die meisten Leute so viel Geld haben. Die Investoren, Unternehmer etc die in unser Land Geld reinstecken und hart arbeiten dürfen doch auch viel verdienen?!

Mich nervt das dauernd so, wenn manche Leute sagen "Gebt das Geld zu den Armen und nehmt es von den Reichen" (auf unsere Gesellschaft bezogen). Das ist so ein Schwachsinn finde ich, denn die meisten Leute sind nicht umsonst da oben auf den Chefsesseln.

Als Schumacher noch 60Mio. € im Jahr verdient hat, haben auch alle gesagt "oooh wie kann das denn sein???". Aber die Zuschauer sind doch die, die ihn bezahlt haben (Einschaltquoten etc). Wenn seine Arbeit so viel wert war, ist es doch ok, dass er das Geld verdient.
Was geht uns es an, wieviel manche Unternehmer, Sportler etc verdienen?! Das geht uns einen Dreck an.

(Jetzt fangt nicht mit den Boni an, die manche Chefs in der Weltwirtschaftskrise bekommen haben. Das finde ich auch daneben.)
  • Antworten
Amazon Ads