Zuhause > Tiere > Fische > Ein Aquarium-Fisch hat einen weißen schimmelpilzähnlichen Belag am Rücken und taumelt halbtot im Becken. Wie kann ich sein Leiden beenden?

Ein Aquarium-Fisch hat einen weißen schimmelpilzähnlichen Belag am Rücken und taumelt halbtot im Becken. Wie kann ich sein Leiden beenden?

  • Beste Antwort
    Schlechter Termin heute!
    Eigentlich kann man das behandeln, aber es gibt wohl keine Tier-Apotheke,
    deren Notdienst heute offen hat.
    GermaniaOptima · 3 2
  • Andere Antwort
  • Der hat wahrscheinlich Flossenfäule . Nimm ihn einfach aus dem Wasser , dann stirbt er wie fast alle unsere Speisefische . Dann aber auch wie Maeve sagt : spezifische Medikamente dem Wassser zusetzen um weitere Ansteckungen zu verhindern .
    Wenn man ein Aquarium betreibt sollte man sich aber vorher schon über seine Fischarten informiert haben ,Lebensansprüche ,Hygiene im Aquarium , Ansteckungsgefahren ,.......
    tobeornottobe · 1 1
  • tz tz tz!
    Verdinand . · 2 2
  • wenn du obduktion willst
    lass es tierarzt machen
    wegen den anderen fischen im teich
    whyskyhigh · 2 2
  • Du kannst ein Medikament kaufen und es dem Wasser zusetzen. Dann wird sich der Fisch vermutlich wieder erholen.
    Maeve Dragon · 0 1
Amazon Ads