Zuhause > Nachrichten & Medien > Aktuelle Themen > Warum soll die BW keine saudischen Soldaten ausbilden?

Warum soll die BW keine saudischen Soldaten ausbilden?

Zu diesem Thema hoerte man ja nun schon viel, aber alles nur mehr oder weniger Allgemeines. Was speziell soll denn das Problem sein, welches weder die USA, UK, noch FR haben?
In der Fuehrungsakademie der BW in Hamburg werden Offiziere u.a. aus Russland, Pakistan, Burkino Faso, China und der Mongolei ausgebildet. Warum also keine Saudis? Die US Armee bildet ca 150 verschiedene Nationalitaeten aus. U.a. auch Tuerken:)

Ich persoenlich sehe in diesem militaerischen Abkommen nichts weiter als einen Pfeiler, um die Handelsbeziehungen mit Saudi Arabien zu intensivieren. Und davon kann DE wirtschaftlich nur profitieren.
  • Beste Antwort
    Das frage ich mich auch.
    Abgesehen davon wird Saudi-Arabien diese Ausbildung sicher gut löhnen.
    Und wenn die BW es nicht macht, machen es halt Ausbilder aus anderen Staaten.

    Ist ja klar, dass, wie hier einige meinen, Deutschland immer ein gutes Beispiel geben solle. Deutschland, das Land mit dem Sendungsbewusstsein.
    blauclever · 8 3
  • Andere Antwort
  • Naja, lass mich mal kurz überlegen... hmm? Weil Saudi-Arabien einer der Hauptfinanziers und -förderer des islamistischen Terrorismus in der Region ist zum Beispiel... oder weil Saudi-Arabien gerade einen völkerrechtswidrigen Krieg im Jemen führt, oder weil es die Menschenrechte seiner Bürger mit Füßen tritt und faktisch die Scharia eingeführt hat, oder weil es "Gastarbeiter" aus anderen Ländern wie Sklaven behandelt, entrechtet und entmenschlicht, oder weil es weltweit den Wahabismus propagiert und fördert, weil es in summa mit den von der Bundesregierung sonst immer im Munde geführten so genannten "westlichen Werten" soviel zu tun hat wie Merkel Rückgrat besitzt... oder, oder, oder...

    Reicht dir das nicht?
    Metall-Hahn · 10 5
  • och ich finde das hat doch was wenn man seine zukünftigen Attentäter nach deutschen Standart selbst ausbildet. Dann ist endlich mal Schluss mit diesen gefährlichen Heimwerker-Bastel-Bomben wo man ja nie weiß ob die nicht schon beim zusammenbauen oder beim Transport zum Ziel hochgehen. Wurde auch Zeit das den Leuten da mal jemand beibringt wie das alles richtig geht und mal ein bißchen technisches KnowHow und deutsche Ingeneurskunst vermittelt wird :D

    Vielleicht können sie dann hier auch gleich noch den Flugschein machen...
    http://www.tagesspiegel.de/politik/15-ja...
    Karl K. · 7 4
  • Weil dort die Strippenzieher des Terrorsismus hocken, auch wenn du es nicht glauben magst in Dubai. Wehret den Anfängen, denn so ziehen wir uns demnächst gut ausgebildete Terroristen heran, und alle klatschen Beifall wie gut es bei der Bundeswehr geklappt hat.
    Knarf-Ewu · 4 3
  • O Vater ( Joachim der Gauckler )
    help, wende ab die Ungläubigen die nur Schmach & Schand vertragen.

    Kaum ist unsere geliebte Mutti Kanzlerin
    aus der Obhut der Saudis entronnen.
    Auch ihr Besuch bei Putin hat sie die Schmach der Saudis
    nicht vergessen lassen.
    Die Saudis wollen keine Waffen mehr von uns kaufen !

    Nur die bestellten Kriegsschiffe dürfen wir noch an die Saudis liefern.
    Ob da der Putin, - oder Trump dahintersteckt ? Oder gar beide ! ?
    Aber unsere Offiziere mit dem Rechten Glauben,
    die schicken wir gratis.

    Das ist die List & Tücke unsrer Kanzlerin.
    Das ist das "Trojanische Pferd mit Hig Teck".
    Das ist unser Heiliger Krieg an der Seite der Saudis & des Islam.
    Sieg-Fried · 2 5
Amazon Ads