Search
Zuhause > Nachrichten & Medien > Aktuelle Themen > Ist es nicht schön, dass die Islamistengruppe Boko Haram die von ihnen entführten Mädchen endlich wieder freigelassen hat?

Ist es nicht schön, dass die Islamistengruppe Boko Haram die von ihnen entführten Mädchen endlich wieder freigelassen hat?

NIGERIANISCHE ISLAMISTENGRUPPE BOKO HARAM LÄSST 82 ENTFÜHRTE MÄDCHEN NACH DREI JAHREN FREI

Da frage ich mich aber trotz aller Freude: Wo sind die anderen ca 120 Mädchen denn geblieben? Vor drei Jahren entführt und immer noch sind nicht alle frei.

http://www.allurnews.com/de-de/2017/05/0...
  • Beste Antwort
    Was diese Maedchen durchgemacht haben, ist unbeschreiblich; ihre Kindheit/Jugend wurde ihnen genommen. Sie werden fuer den Rest ihres Lebens schwer traumatisiert bleiben.
    "Schoen" ist das sicherlich nicht, wenn auch begruessenswert, dass sie nicht laenger gefangengehalten und missbraucht werden. Ein Ende ihrer psychischen Qualen bedeutet dies jedoch nicht u. ob sie das Erlebte jemals verarbeiten und ueberwinden koennen, ist fraglich.

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/ni...
    aeneas · 3 1
  • Andere Antwort
  • Freigelassen?! Sie wurden als Faustpfand benutzt um Islamisten freizupressen. Gut dennoch für die Mädchen. Doch, wie du dich schon fragst, wo ist die Mehrheit abgeblieben?

    Es geht ihnen gut. Das stößt mir sauer auf. Warten wir auf ein Buch, dass eines der Mädchen schreiben wird, wenn es tatsächlich in Sicherheit sein wird.
    Alice · 1 0
  • Ja, das ist "schön".
    Zumindest für die Freigelassenen.
    blauclever · 1 1
  • Zumindest für diese 82 ist es schön.
    Der Artikel verwundert mich. Dort steht etwas von mehrheitlich von Moslems bewohnt. Diese sind doch nur eine Minderheit die vorwiegend im Norden des Landes wohnt.
    Presse manipuliert, ein weiteres Indiz für mich.
    Werner100000 · 0 3
Amazon Ads