Search
Zuhause > Nachrichten & Medien > Aktuelle Themen > US-Haushaltsentwurf: Geschenke für die Reichen, Kürzungen für die Armen - hat Trump seine russischen Vorgaben hinreichend erfüllt ...?

US-Haushaltsentwurf: Geschenke für die Reichen, Kürzungen für die Armen - hat Trump seine russischen Vorgaben hinreichend erfüllt ...?

... oder muss Putin ihm noch mehr zahlen?
  • Antworten
  • Komisch,deine Frage - "Geschenke für die Reichen, Kürzungen für die Armen" - liest sich wie der Haushalt der Ära Merkel seit 2005.
    Bist du dir sicher das du die USA meinst ?
    ascalon2607 · 6 5
  • Nix da, da haben die Russen keine Schuld, es war schon immer eine Spezialität der US REPs, die Reichen reicher zu machen und die Armen ärmer.

    Gefühlt in diesem Jahrtausend sind in Deutschland auch nur die REP an die Macht, auch hier gilt: Gibt den Reichen noch mehr Geld.
    herr_nixnutz · 4 3
  • Jaja, schon klar. Verschwörungstheorien sind so lange ok, wie es Verschwörungstheorien des Mainstreams sind. Hier, für deinen mainstreamkompatiblen und ans Wahnhafte grenzenden Russlandhass noch ein wenig neues Futter, aus der Feder eines Gleichgesinnten:

    http://www.huffingtonpost.de/2017/04/03/...
    Metall-Hahn · 7 6
  • Was hat Rußland damit zu tun,
    läuft bei uns seit Einführung der EU genau so
    oder besser gesagt, mit der Einführung der EU
    wurde das perfektioniert.
    ? · 4 6
Amazon Ads