Search
Zuhause > Wer hat sich eigentlich die nervenden Lacher in Sitcoms ausgedacht?

Wer hat sich eigentlich die nervenden Lacher in Sitcoms ausgedacht?

  • Beste Antwort

    Die Produzenten dieser Sendungen. Die Sendungen sind so bescheuert, dass man nicht weiß wann und warum man über was lachen soll.

    Fred
    Lv 7 vor 3 Jahren 6 6
  • Andere Antwort
  • Die Produzenten dieser Sendungen. Die Sendungen sind so bescheuert, dass man nicht weiß wann und warum man über was lachen soll.

    Fred vor 3 Jahren 6 6
  • "In der deutschen Ausstrahlung werden amerikanische Serien meist durch eingespielte Lacher untermalt (sogenannte „Lachkonserven“ oder englisch „canned laughter“), da die Folgen vor Publikum aufgezeichnet werden und dessen Lachen für die Synchronisierung nicht mehr verwendet werden kann."

    Hättest du den Sinn und die "Machart" einer Sitcom gegooglet, hättest du deine Frage gar nicht stellen müssen...

    Anonym vor 3 Jahren 6 7
  • Die Amis, weil sie sonst nicht wissen wann sie lachen sollen.

    Knarf-Ewu vor 3 Jahren 5 6
  • Schau mal hier:

    http://www.zeit.de/2015/21/lachen-sitcom-stimmts

    Unter der Frage sollte ein Bericht stehen!

    Schade, dass du ihn nicht lesen kannst. :-(

    C vor 3 Jahren 4 5
  • @Claudia

    Da steht leider nur eine Frage in deinem Link, keine Antwort

    Anonym vor 3 Jahren 4 6
  • Das war mein Onkel Sam.

    Dunkelglut vor 3 Jahren 3 6
  • Im Zweifelsfall immer die Amis - aber welcher genau, liegt im Dunkeln.

    Maeve Dragon vor 3 Jahren 2 7
Sponsored Ads