Search
Zuhause > Wieso heißen Tomaten auch Goldäpfel (Pomodoro) oder Paradiesäpfel (Paradeiser)?

Wieso heißen Tomaten auch Goldäpfel (Pomodoro) oder Paradiesäpfel (Paradeiser)?

  • Beste Antwort

    Paradiesapfel : Der Apfel, den Eva Adam im Paradies reichte.

    Paradeiser : Als dann Kolumbus Amerika entdeckt hat, kam u.a. eine Frucht, die einem Apfel recht ähnlich sah, und auffallend rot war, nach Europa. İm Süden des deutschen Sprachraums Paradeisapfel. Vom Pardeisapfel zum Paradeiser.

    Goldapfel (Pomodoro) : deutet auf die südamerikanische Herkunft, dem „Eldorado“ mit dem sagenhaften Goldschatz) hin.

    Anonym vor 2 Jahren 0 2
  • Andere Antwort
  • Paradiesapfel : Der Apfel, den Eva Adam im Paradies reichte.

    Paradeiser : Als dann Kolumbus Amerika entdeckt hat, kam u.a. eine Frucht, die einem Apfel recht ähnlich sah, und auffallend rot war, nach Europa. İm Süden des deutschen Sprachraums Paradeisapfel. Vom Pardeisapfel zum Paradeiser.

    Goldapfel (Pomodoro) : deutet auf die südamerikanische Herkunft, dem „Eldorado“ mit dem sagenhaften Goldschatz) hin.

    Anonym vor 2 Jahren 0 2
  • na sowas > kenne nur Paradiesvögel - ob die Tomaten essen?

    https://www.presseportal.de/pm/6926/2369220

    https://bar.wikipedia.org/wiki/Paradeiser

    Bingi 7 vor 2 Jahren 1 0
  • Naja, Tomaten sind in grünem Zustand leider giftig. Sie müssen also schon eine gewisse Reife haben, damit man sie auch wirklich gefahrenfrei essen kann. Deswegen werden sie wohl in Italien Pomodoro genannt, weil dass dann praktisch den Reifezustand, ab welchem sie so halbwegs gefahrenfrei geniessbar sind, genannt und in Österreich wohl deswegen Paradeiser, weil es davor warnen soll, sie unreif zu verzehren.

    Die Tomaten gehören zu den Nachtschattengewächsen, von denen praktisch fast alle Arten bevor sie ein gewisses Reifestadium erreicht haben, für den Menschen hochgiftig und damit nicht verzehrfähig sind. Manche sind sogar in rohem Zustand komplett ungenießbar, einige Beispiele dafür sind Auberginen und Kartoffeln.

    Tomaten sind ähnlich wie Paprika und Kapstachelbeeren hingegen in reifem Zustand sehr wohl auch roh genießbar.

    Ich mag meinen Gauner! vor 2 Jahren 1 0
  • Mit wohlklingendem Namen verkauft es sich leichter.

    Werner100000 vor 3 Jahren 1 2
Sponsored Ads