Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Es heißt immer Frauen hintern Herd ,was soll das?

Es heißt immer Frauen hintern Herd ,was soll das?

  • Antworten
  • Ich bin ein Mann und stehe auch manchmal am Herd!

    Noch erledigen keine Roboter die Küchenarbeit!
    Vielleicht in 30 Jahren!
    pikas · 2 2
  • Dort sieht man sie nicht so leicht.
    Übrigens stehen Frauen in der Regel VOR dem Herd. Dahinter ist kaum Platz ...
    blauclever · 6 8
  • nicht`s > alles nur Sprüche von so möchtegerne Machos > dies kennen wir zu genüge.

    Mein HAUS > mein Herd, vor allem meine Küche, da darf mein Partner nicht mal zum Kühlschrank um dort sein Bier raus zu holen > so siehts nämlich aus - ha.
    Bingi 7 · 6 9
  • Ja, das ist ziemlich dämlich. Hinterm Herd ist bei mir zu Hause sowieso kein Platz. Selbst, wenn ich wollte, könnte ich dieser Aufforderung also nicht nachkommen.
    Da passt nicht mal meine Katze hin.
    Im Übrigen - wer Frauen an den Herd verbannen will und überhaupt ins Haus, muss ihnen einen angemessenen Lohn für ihre Arbeit bezahlen und darf die Sozialversicherungsbeiträge dabei auch nicht vergessen!
    𝑀𝒶𝑒𝓋𝑒 𝒟𝓇𝒶𝑔𝑜𝓃 anonym · 5 8
  • Also ich habe dies noch nie von Männern gehört und ich habe es selber auch nie gesagt. Vielleicht solltest Du mal den Kreis Deiner männlichen Bekannten ändern.
    Michele K · 5 10
Amazon Ads