Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > ESC 2018: Letzter oder Vorletzter? Oder kommt Deutschland vielleicht doch mal unter die ersten 10?

ESC 2018: Letzter oder Vorletzter? Oder kommt Deutschland vielleicht doch mal unter die ersten 10?

  • Beste Antwort
    Platz 4
    Michele K · 5 2
  • Andere Antwort
  • Mir gefällt der Titel auf jeden Fall nicht. Bei mir würde der sehr weit hinten landen.
    ? · 4 2
  • Eben haben die in "Radio F" gemeldet, daß Israel den 1. Platz gemacht und Deutschland es auf Platz 4 geschafft hat.
    So ähnlich hatte ich es mir gedacht: Israel auf Platz 1 und Deutschland auf 6, 7 oder 8. Na ja, ist doch noch besser ausgegangen...
    Der Trick, den Song dem verstorbenen Vater zu widmen, hat gezogen.
    Ansonsten schließe ich mich prinzipiell vollumfänglich dem Willy an...
    Klaus Grinsky · 4 3
  • Zwar finde ich es schade, dass nicht mehr in der jeweiligen Landessprache gesungen wird- aber diesmal gefallen mir Text und Melodie ganz gut!
    Den ESC konnte ich nicht verfolgen, kann mir aber vorstellen, dass D doch mal etwas weiter vorne liegen wird.
    Mal gucken...
    avalon · 2 2
  • Ich hab jetzt kurz in das Lied reingehört und es gefällt mir erwartungsgemäß NICHT.

    Die beste Gruppe, die Deutschland heute zu bieten hat, ist Rammstein! Rammstein sollte antreten und von den anderen Ländern sollten auch nur die besten teilnehmen.

    Auch in Polen ist der Teilnehmer zwar bekannt, aber bei weitem nicht der erfolgreichste. Soweit ich sehe, hat Sylwia Grzeszczak als bisher einzige polnische Sängerin die 100 Millionen Page Views bei Youtube übersprungen. Warum tritt sie nicht an?
    Und warum überhaupt muss jeder Englisch singen?

    https://www.youtube.com/watch?v=M5UqFj-u...

    https://www.youtube.com/watch?v=EOnSh3Ql...
    Tulpenzwiebel · 1 2
Amazon Ads