Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > War der Plan der offenen Grenzen innerhalb und am Rande Europas die Vorbereitung auf die erfolgreiche Flüchtlingswelle?

War der Plan der offenen Grenzen innerhalb und am Rande Europas die Vorbereitung auf die erfolgreiche Flüchtlingswelle?

  • Antworten
  • Nein, der Plan war es, dass Firmen (und vor allem Großunternehmen) ihre Gelder, Waren und Dienstleistungen auf einen noch viel größeren Wirtschaftsmarkt hin- und herschieben bzw. vergrößern können, um so viele und hohe Profite wie möglich zu erwirtschaften. Davon profitieren auch die Politiker.
    Michele K · 3 1
  • Zumindest war es nicht hinderlich, und wenn man einen Staat zugrunde richten will, dann muss man aufnehmen was kommt und dann den Leuten einreden dass sie das schaffen.
    Knarf-Ewu · 10 9
  • Nein, dass ich ohne groß anzuhalten über Holland, Belgien, Frankreich nach Spanien kommen kann. Für Nicht-EU-Bürger war das nicht gedacht.
    Mike · 2 5
  • Woher sollen wir Normalbürger das wissen? Wenn man so etwas öffentlich sagt, heißt es gleich "Verschwörungstheorie".
    Carlchen · 14 17
  • Offen sind nur Demokraten, Moslems nicht.
    Merkel har sich gegen Europa entschieden. Und diesen Mist/Moslems müssen jetzt die deutschen Staatsbürger jetzt Rechenschaft tragen. Merkel hat total versagt und Europa in eine Krise gebracht.
    Festus · 1 5
Amazon Ads