Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Wird Buxtehude wegen dem Michael nun weltberühmt?

Wird Buxtehude wegen dem Michael nun weltberühmt?

  • Beste Antwort
    Buxtehude war in Deutschland schon immer berühmt als Synonym für "am Arxxx der Welt". Darüberhinaus in der großen weiten Welt aber wohl eher unbekannt!? Es könnte sich aber möglicherweise etwas entwickeln, wenn man sich vorstellt, welchen Spaß Menschen der übrigen Welt dabei haben könnten, diesen zungenbrechenden und voll exotischen Namen auszusprechen oder zumindest zu radebrechen... ;o)
    Klaus Grinsky · 7 6
  • Andere Antwort
  • Ich glaube kaum, dass sich die Welt großartig für den Wohnort des Viertplatzierten des ESC interessiert. Wir haben so etwa 2 bis 3 größere globale Probleme als das.
    pı¨¨03 · 1 1
  • Ich war da mal bei so einem Typ und habe in einem gammligen Keller gepennt. So besonders einladend sah das da nicht aus. Die könnten mal was für ihre Fassaden tun. Da kommt man sich ja vor, wie in einer verschlissenen Seitenstraße von der Bronx!

    Wenn Michael das hinkriegen kann -- keine schlechte Idee. Aber ich schätze, der schreibt lieber ein paar frische Songs demnächst. Hoffentlich nicht im Duett mit Lena. Die hatte so einen gruseligen Akzent.
    Windsurfpirat · 3 3
  • bei uns war Buxtehude schon immer berühmt, im Sinne von jwd :)
    Ob sich die Welt nun nach Buxtehude sehnt sei dahingestellt.
    Doris · 1 2
  • Das glaube ich nicht, vielleicht später mal, wer weiß. Meine Nichte wird es mir schon erzählen, denn sie wohnt in Buxtehude, wenn auch noch nicht so lange.

    kl
    Kati L. · 1 3
Amazon Ads