Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Das Problem am Eu-Sozialismus ist,Dass ihm irgendwann das Geld der Deutschen ausgeht. Was meint Margaret Thatcher damit?

Das Problem am Eu-Sozialismus ist,Dass ihm irgendwann das Geld der Deutschen ausgeht. Was meint Margaret Thatcher damit?

  • Antworten
  • Sie meinte damit genau, was sie sagte, ohne einen Namen zu nennen; nämlich dass Merkel zu großzügig und mit beiden Händen die finanziellen Mittel der Deutschen an alle möglichen fragwürdigen und von Anbeginn auf wackligen Beinen stehenden EU-Laender verteilt (Stichwort "Rettungschirm!), bis die Kassen leer sind.


    Nachtrag: Schade, ich dachte, Du versuchst, eine ernsthafte, politisch interessierte Frage zu stellen. Hätte ich Deine "Updates" gleich gesehen, würde ich mir eine Antwort erspart haben.
    aeneas · 4 0
  • Frau Thatcher meint damit, dass soziale Wohltaten in der EU wohl zum größten Teil vom deutschen Steuerzahler bezahlt werden. Ausländische Minijobber holen ihre Familie nach und beziehen dann für alle die Grundsicherung !
    Ich frage mich, welche Idioten (Politiker) da wieder einmal nicht nachdedacht haben oder wollten sie es bewußt so haben ?
    Berni · 2 1
Amazon Ads