Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Konto und Lastschrifft Mandat?

Konto und Lastschrifft Mandat?

Hallo, Ich habe vor ungefähr 1 Woche auf Internet ein Einkauf getätigt und hatte kein Geld auf dem Konto, und habe als Zahlung lastschrifft gewählt.
Per E-mail habe ich danach eine Nachricht bekommen von der Firma und im Ahnhang ein Mandat den ich Ausfüllen muss damit die Firma Geld einlösen kann.
Ich habe morgen Geld auf mein Konto und wollte wissen (mein kontostand ist zurzeit im Soll aber nicht auf der Summe von meiner Bestellung) und wollte Wissen ob dass Geld abbgebucht wird oder nicht.
Die Überweisung die ich bekomme decht auch nicht die Summe von der Bestellung die Ich getätigt habe... was passiert nun?
  • Antworten
  • Das ist doch ein Fake, oder? So strunzdumm kann ein menschliches Wesen doch nicht sein!
    Wenn das wirklich war ist, hast du den Tatbestand des Betruges erfüllt.
    Berni · 5 2
  • Rufe am besten deine Bank an und kläre es mit ihnen direkt.
    Die könnten vielleicht deinen Dispo kurzfristig erhöhen.

    Wenn die Firma deine Lastschrift nicht einlösen kann, kommt vermutlich erst einmal eine Mahnung mit 5€ Mahngebühren.
    Mii 🐼 · 1 1
Amazon Ads