Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Gibt es auch nur eine einzige falsche Aussage in der Rede?

Gibt es auch nur eine einzige falsche Aussage in der Rede?

  • Beste Antwort
    Jedes Wort ein Schlag mit der Wahrheit ins Gesicht von Taugenichtsen - und hier meine ich nicht das Klientel, welches Weidel in dem betreffenden Satz wohl meinte. Ich meine die kümmerlich in den Reihen der Grünen Anwesenden, die entweder dummdreist dazwischen schrien wie aufsässige Schulkinder, oder sich lachend und Kopfschüttelnd die Blöße purer Arroganz und Impertinenz gaben.
    Astraea · 9 11
  • Andere Antwort
  • Ich halte von der Frau nichts und deshalb habe ich mir das auch nicht bis zum Ende angetan. Sicherlich hat sie in einigen Punkten recht, aber so wie sie es rüberbringt klingt es schon wieder falsch.
    Knarf-Ewu · 0 3
  • Alice Weigel ist einer der besten Politikerinnen aller Zeiten !!!

    AfD ist meine Partei
    Daniela · 1 6
  • Es wurde überspitzt aber Moslems sind das Problem. Ob mit oder ohne Kopftuch. Gauner der Seele und Taschendiebe darf man nicht von der Religion (Pseudo) abhängig machen. Auch Mörder und Kinderschänder sind aus dem Islam geboren.
    Festus · 8 13

Sie können auch wissen wollen

Amazon Ads