Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Gibt es auch nur eine einzige falsche Aussage in der Rede?

Gibt es auch nur eine einzige falsche Aussage in der Rede?

  • Beste Antwort
    Jedes Wort ein Schlag mit der Wahrheit ins Gesicht von Taugenichtsen - und hier meine ich nicht das Klientel, welches Weidel in dem betreffenden Satz wohl meinte. Ich meine die kümmerlich in den Reihen der Grünen Anwesenden, die entweder dummdreist dazwischen schrien wie aufsässige Schulkinder, oder sich lachend und Kopfschüttelnd die Blöße purer Arroganz und Impertinenz gaben.
    Astraea · 3 5
  • Andere Antwort
  • Eine Rede ohne Widersprüche ist es nicht wert, gehört, gelesen, gefühlt zu werden.

    Nur im Streit wachsen Schwerter & Schilder ?
    Die AfD hat es in kurzer Zeit geschafft den Brei, den wir seit Jahren kannten,
    umzurühren.
    Leider versucht die AfD Stimmen bei den Militärs zu finden, in der Hoffnung,
    das einige siinnlose mrd €, - Stimmen bei Rekruten bringe ?

    Auch Frau Weidel darf nicht vergessen, weshalb mio Wähler nicht
    die knorrigen Geldeliten gewählt haben.
    Es wäre für alle zu schade, wenn der neue Führer blond ist & fern von Europa.
    Sieg-Fried · 0 3
  • Die Wahrheit will halt keiner hören.
    Daniela · 8 11
  • Nein sehe ich nicht so
    Gunda · 2 6
  • Nö. Stimmt alles.
    Carlchen · 8 18

Sie können auch wissen wollen

Amazon Ads