Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Warum wirken die Provokationen von Frau Weidel immer so verkrampft und künstlich?

Warum wirken die Provokationen von Frau Weidel immer so verkrampft und künstlich?

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_83783744/eklat-um-alice-weidel-bei-der-generaldebatte-nichts-als-geplante-provokation.html
  • Antworten
  • Welche Provokationen? Lediglich ein einziger Satz ihrer Rede wurde kritisiert.
    Und wenn wir mal alle ganz ehrlich zu uns selbst sind müssen wir doch auch eingestehen dass sie mit...
    "Burkas, Kopftuchmädchen und alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse werden unseren Wohlstand, das Wirtschaftswachstum und vor allem den Sozialstaat nicht sichern."
    ...doch völlig recht hat!
    Karl K. · 11 3
  • Daran war nichts verkrampft, sondern traf den Nerv des Bundestäglichen Stammtisches der Altparteien
    In Anbetracht dessen wirkt deine Frage äußerst verkrampft...
    avalon · 17 10
  • Ohje, ich fürchte du hast Frau Weidel gerade mit dem Gemerkle verwechselt, denn das wirkte heute, so wie immer, tatsächlich verkrampft und künstlich, beim Absondern inhaltsloser Hohlphrasen.

    https://www.youtube.com/watch?v=ZMYYBi3O...
    Parzival · 10 4
  • Ich fand die Rede erfrischend entspannt. Zudem sie in allen Punkten richtig war.
    The Absolute Relaxed · 7 6
Amazon Ads