Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Die USA darf foltern, darf chemische/atomare Waffen einsetzten ohne dafür belangt zu werden?

Die USA darf foltern, darf chemische/atomare Waffen einsetzten ohne dafür belangt zu werden?

  • Antworten
  • Schon wieder diese Frage! Erlaube mir, dass ich mich ebenfalls wiederhole:
    "Dürfen" setzt voraus, das eine höhere Instanz um Erlaubnis gefragt und von dieser erteilt wurde. Das ist aber nicht der Fall. Sie tun's einfach - und neben den USA 141 weitere Länder, die sich ebenfalls die Freiheit nehmen, Menschen zu foltern.

    @H: DU musst gerade toenen! Auch Saudi Arabien foltert, genau, wie die Amis. - Wie lautet denn die arabische Übersetzung für das Wort "untouchable"?
    Folter ist immer zu verurteilen und jegliches Regime, das sie anwendet; ganz gleich, in welchem Land!
    aeneas · 9 5
  • Der größte Giftgas- & Chemiewaffenkrieg aller Zeiten
    haben die USA gegen Vietnam geführt.
    Vorher haben die Fremdenlegionäre Frankreichs auch eine blutige Pleite erlebt.

    Die BRD hatte Derzeit nur ein Sanitätsschiff zu Hilfe gesendet.
    Derzeit standen der BRD noch deren "Totfeinde" in der DDR gegenüber.
    Als "noch Weltmacht" diktieren die USA wer Feind , wer Freund zu sein hat.

    Ob Unser Parlament im Bundestag sich noch rechtzeitig aus der Umklammer
    befreien kann oder will. . . . ist nicht meine Frage.
    Sieg-Fried · 4 2
  • Darf die USA zwar auch nicht, aber das dient nur dem Weltfrieden.
    blauclever · 12 11
  • Eine dümmliche, unsachliche und inhaltlich völlig neben der Realität liegende Aussage mit einem Fragzeichen zu versehen, macht aus diesem Elaborat noch lange keine Frage und verstößt somit gegen die Community Richtlinien ( kein Frage-Antwort-Format ) ...mal sehen, ob die Löscherbrigade da jetzt konsequent ist ...
    jossip · 10 12
  • Ein Loser kann nicht nachahmen. Nur Gutmenschen duerfen Gewehr besitzen wie in Deutschland.
    Anjaree · 7 12
Amazon Ads