Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > OATH möchte Zugriff sogar auf alle persönlichen Bilder und sogar auf die Email? Ja, sind die jetzt übergeschnappt?

OATH möchte Zugriff sogar auf alle persönlichen Bilder und sogar auf die Email? Ja, sind die jetzt übergeschnappt?

  • Antworten
  • Jetzt fragt jeder Hinz und Kunz unter Berufung auf die neue Datenschutzverordnung nach dem "Recht" dich praktisch durchleuchten zu können. Kein mensch liest doch diese Datenschutzverordnung komplett. Und so kann jeder "Anfrager" mit gezielten Suggestivfragen und sogar Drohungen,( wenn Sie nicht zustimmen, schließen wir Sie von-dem-und-dem,-und-dem aus) sich ein "Einverständnis" ergaunern.
    Alice · 6 4
  • Ja ist das eine Frechheit! Ich habe mir jetzt die Mühe gemacht, ALLE auszuschalten, eine Liste von gefühlten 1.000! Achtung es gibt rechts auch noch „Weitere Partner“. Da siehst du mal, an was für Massen an Freiern sie dich in den letzten Jahren unwissentlich und ohne deine Zustimmung verkauft haben. Wie Facebook sogar Zugriff auf deine confidential Daten, Briefe, Kontakte, Fotos ein Wahnsinn.
    Julie delaMer · 4 3
  • Ja sind sie. Wir sind Alle gläsern, doch was solls - wir sitzen Alle in einem Hausboot.
    Bingi 7 · 3 3
  • Ach jetzt werden wohl einige erst wach? Die haben schon lange deine Daten, von mir aus können sie fast alles haben, denn ich hier kaum was von mir bei Oath.
    Knarf-Ewu · 0 1
Amazon Ads