Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Wird Russland wieder ein Nachbarland überfallen, wenn die Nationalelf verliert?

Wird Russland wieder ein Nachbarland überfallen, wenn die Nationalelf verliert?

  • Antworten
  • Glaube ich nicht. Putins geostrategische Interessen werden von Fußballergebnissen nicht berührt. Der Mann ist nicht blöd. Die Krim ist ein besonderer Fall, weil durch den - aus Putins Sicht - befürchteten Verlust des für ihn so wichtigen Schwarzmeerhafens massiv russische Interessen bedroht wurden. Das wußte der Westen auch sehr genau als er versuchte, die Ukraine stärker an sich zu binden. Fast alle an den Westen grenzenden ehemaligen Sowjetrepubliken oder Bündnispartner sind heute EU-Mitglieder. Ich finde, die Russen haben sich bisher äußerst zurückhaltend gezeigt.
    minischwester · 6 5
  • wann wurde das schon mal gemacht?
    Michele K · 0 0
  • unsere Jungs - werden früh ausscheiden > zum Glück, da sind sie wenigstens in Sicherheit, wenn sie nach Deutschland zurück fliegen.

    Russland > ist für mich kein Gastgeber > LAND < diese WM geht somit an mir vorbei > Schweden wird Weltmeister <
    Bingi 7 · 4 4
  • Sicherlich nicht! Was für eine Frage!
    ? · 0 1
  • Russland überfällt nicht, es wird ( wurde ) überfallen, bzw. übervorteilt.

    Steht in jedem Schulgeschichtsbuch bzw. in den ganz normalen Zeitungen, die die Politik seit 1991 berichtend begleiten.

    Dein dümmliches antirussisches Rumgehetze mag dich und deine bescheuerten und ungebildeten, uninformierten Gesinnungsgenossen vielleicht interessant machen, aber nur im Hinblick auf eure geistige Beschränktheit.
    jossip · 6 8
Amazon Ads