Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Wie sich doch die Geschichten der vielen "Einzelfälle" gleichen warum lernt keiner von den Führenden etwas draus?

Wie sich doch die Geschichten der vielen "Einzelfälle" gleichen warum lernt keiner von den Führenden etwas draus?

https://de.askadc.com/nachrichten/fall-susanna-5-fakten-zeigen-105920052.html
  • Antworten
  • Sorry,aber wenn ich diesen Artikel lese geht mir der Hut hoch.
    Solange Merkel & Co ihre schützende Hand über sogenannte Flüchtlinge halten wird sich nichts ändern.
    Zitat : "Bei der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle sei ein Abgleich von Flugticket und Pass nicht vorgesehen, teilte die Bundespolizei am Freitag in Potsdam mit.Im Rahmen der Luftsicherheitskontrolle sei ein derartiger Abgleich ebenfalls “derzeit rechtlich nicht möglich”."
    Eigenartig - Ich kenne so ungefähr 20 Länder in denen dies möglich ist.
    Der Rest des Artikels zeigt nur wieder einmal die Unfähigkeit deutscher Behörden : in zwei Monaten in 3 Straftaten verwickelt - und nichts passiert - aus meiner Berufspraxis kenne ich Deutsche die für sehr viel weniger in U-Haft kamen.

    Und am Ende des Artikels wird natürlich wieder die politische Keule gegen Rechts ausgepackt.
    ascalon2607 · 7 3
  • Glaubt wirklich noch einer, dass die "Führenden" sich für Deutschland oder seine Bewohner interessieren....

    https://www.youtube.com/watch?v=uZEcT6Os...

    Oder lassen wir die Kanadier mal etwas dazu sagen:

    https://www.youtube.com/watch?v=ra8u64ct...
    𝑀𝒶𝑒𝓋𝑒 𝒟𝓇𝒶𝑔𝑜𝓃 anonym · 2 0
  • Auf Einzelfälle muss man nicht regagieren. Sind ja Einzelfälle.

    Auch wenn du davon 1000 Stück am Tag hättest . . .
    Maleruli · 3 3
Amazon Ads