Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Warum geben gewisse User so gerne Blogs als Quelle bekannt?

Warum geben gewisse User so gerne Blogs als Quelle bekannt?

Blogs geben persoenliche Meinungen bekannt. Wenn diese dem User genehm sind, werden sie als "Quelle" gepostet. In der Mehrzahl handelt es sich hier um PI NEWS und Philosophia Perennis. Warum seine eigene Meinung hinter rechtspopulistischen Blogs verstecken?
Wenn ich in diesen "Quellen" oftmals nur den Schreibstil sehe. Hetze auf die "vornehme" Art. Neutrale Quellen sehen anders aus und sind keine Blogs.
  • Antworten
  • Wenn Du von "gewissen" Usern sprichst, impliziert dies, dass Du genau weisst, von wem Du redest. Warum also adressierst Du nicht einen von ihnen direkt, anstatt Leute zu Spekulationen zu animieren?

    Was Du hier betreibst, ist Hetze gegen User; und zwar auf eine sehr unvornehme, billige Art.
    aeneas · 4 3
  • Hast du ein konkretes Beispiel ?

    Ah, ich hab was gefunden, wo es um tägliche Messerstechereien ging.
    https://de.answers.askadc.com/question/index?qid=20180611200019AAwuxvK

    und deshalb habe ich in meiner Antwort zu
    dieser Frage ergänzend ein paar seriösere Quellen gepostet,
    was die Kernaussage allerdings bestätigt.
    Hier ein Teil meiner Antwort:

    @H
    2700 Messerattacken pro Jahr, in Berlin,
    sind etwas mehr als eine Messerattacke täglich,
    das sind sogar mehr als 7 Messerattacken täglich !!!
    https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/20...

    Auch in Hessen sieht es nicht viel besser aus.
    https://www.hessenschau.de/panorama/zahl...

    Und rate mal wer die häufigsten Täter sind
    https://www.n-tv.de/politik/Messerattack...
    Chris · 1 3
  • Weil sie glauben, das damit alles ok. ist
    Mike · 1 6
Amazon Ads