Search
Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Warum soll man vor Menschen Respekt haben, die einen selbst nicht mit Respekt, sondern nur wie Dreck behandeln?

Warum soll man vor Menschen Respekt haben, die einen selbst nicht mit Respekt, sondern nur wie Dreck behandeln?

Ich habe Zweifel daran, dass gesetzliche Regelungen wirklich zum Wohle ALLER Menschen in der BRD getroffen werden. Daher diese Frage.
  • Beste Antwort
    Wer respektlos ist, hat auch keinen Respekt verdient. Schlechtes Benehmen
    Wenn du dann aber ebenso handelst, dann bist du genau so "daneben", wie dein Gegenüber und kannst dich nicht beschweren. Besser finde ich es, einen schlecht erzogenen Menschen freundlich zu behandeln - ihm oder ihr aber keinen Respekt entgegen zu bringen.
    Das funktioniert dann sehr gut, wenn du niemandem erlaubst, dich zu beleidigen und das funktioniert so:

    https://www.youtube.com/watch?v=r1LfYOle...
    𝑀𝒶𝑒𝓋𝑒 𝒟𝓇𝒶𝑔𝑜𝓃 anonym · 6 3
  • Andere Antwort
  • Wen du mit Respekt behandelst und wen nicht, bleibt doch dir ueberlassen. Wer mich wie Dreck behandelt, mit dem moechte ich nichts zu tun haben, muss mich aber nicht auf dasselbe Niveau begeben. Das zu Respekt im privaten Bereich.

    Gesetzliche Regelungen werden wahrscheinlich niemals zur Zufriedenheit Aller ausfallen, da Menschen, deren Vorstellungen, Erwartungen und Beduerfnisse zu verschieden sind. Nimm z.B. diesen Iraker Ali. Viele hier wuerden solche Leute gerne am naechsten Baum aufgehaengt sehen, waehrend sie aber evtl. Laender verurteilen, wo dem so ist. Nimm Hartz4. Was fuer die Einen ein Segen ist, stoert manch anderen Steuerzahler. In einer demokratischen Solidargemeinschaft, wird man es nie allen Buergern Recht machen koennen.
    H · 5 3
  • diesen zweifel habe ich auch schon lange auf dieser welt - gleich um gleich ist die norm heute
    florely · 1 2
  • Am besten cool bleiben, die Situation nicht aufwerten, und sich besser geräuschlos entfernen.
    Mike · 3 5
  • Behandle andere so, wie Du gerne behandelt werden willst.
    Alles was recht ist, aber warum sollen andere Dich mit Respekt behandeln,
    wenn Du nicht bereit dazu bist, Respekt entgegen zu bringen?
    Meine Meinung!


    Meinung anderer:

    Äußere Dinge – was gehen sie dich an?

    I, 5. Bestrebe dich, jeder unangenehmen Vorstellung sofort zu begegnen mit den Worten: du bist nur eine Vorstellung, und durchaus nicht das, als was du erscheinst. Alsdann untersuche dieselbe, und prüfe sie nach den Regeln, welche du hast, und zwar zuerst und allermeist nach der, ob es etwas betrifft, was in unserer Gewalt ist, oder etwas, das nicht in unserer Gewalt ist; und wenn es etwas betrifft, das nicht in unserer Gewalt ist, so sprich nur jedesmal sogleich: Geht mich nichts an!

    Anspruchslosigkeit.
    So sprich z.B. bei der Mahlzeit nicht davon, wie man essen soll, sondern iß, wie man essen soll.

    Epiktet
    Paige OnlineSusi · 0 5
Amazon Ads