Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Schließt Russland bald seine Grenzen, weil es den Touristenansturm nicht mehr bewältigen kann?

Schließt Russland bald seine Grenzen, weil es den Touristenansturm nicht mehr bewältigen kann?

  • Antworten
  • Zur Zeit würde ich weder in die USA, Russland,
    Romänien oder Griechenland reisen.
    . . . .Russland wird bei steigendem Tourismus
    . . . .& Kriminalität sich einrichten.
    . . . . .Die letzte Fußball-WM war mustergültig.
    Ich hatte das Glück bevor die Oligarchen kamen
    Petersburg & Moskau vor Ort zu erleben.
    Hotel & Essen vom Feinsten.

    (( Unsere engen Straßen in Berlin kamen mir vor wie ein Dorf.))

    Alein die Prunkbauten & Kirchen mit ihrem Äußeren & Inneren
    waren mit unseren Fotokameras nicht zu erfassen.
    Natürlich sind bei den Vergoldungen hunderte Vergolder gestorben.
    Damals wurde noch Blei zum Auflegen von Sturm-Gold verdampft.

    Was mich enttäuscht hat, war der rote Platz in Moskau.
    Im Film eine Riese, dort ein Zwerg.
    Auch die weltberühmte AURORA in Petersburg hab ich nicht
    betreten. Ich hatte immer gedacht es wär ein Schlachtschiff.
    Dabei kam von da nur der Startschuß für die Revolution.
    Sieg-Fried · 0 0
  • Wie oft willst du diese Fake-Frage, im Auftrag von Putin, noch stellen ?
    Kommst du dir garnicht dämlich dabei vor ?
    Kein Mensch mit Verstand besucht ein Land, in dem Oppositionelle umgebracht werden !
    Berni · 0 1
  • Wozu? Sibirien ist doch groß. Da kann man noch viele Feldlager für Abenteuertouristen einrichten.
    Fred · 3 6
Amazon Ads