Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Woran erkennt man, ob jemand Chinesisch oder Japanisch spricht.?

Woran erkennt man, ob jemand Chinesisch oder Japanisch spricht.?

Kann ich das als Laie irgendwie feststellen, auch wenn ich keine der beiden Sprachen lernen will.

Mir geht es darum festzustellen, ob Touristen aus Japan oder China stammen. Früher waren eh alle aus Japan, aber seitdem die Chinesen reicher werden, hat sich das geändert. Darum die Frage.
Es geht hier nur um die gesprochene Sprache, nicht um Schriften!
  • Antworten
  • Ganz einfach. Ich habe Japanisch gelernt, deshalb habe ich mich auch mit diesem Thema befasst.

    Japaner haben eher schmale Gesichter, Chinesen eher breite.

    Japan: https://goo.gl/images/g3KtPB
    China: https://goo.gl/images/Yqwivk

    Ich erkenne es natürlich auch an der Sprache, aber das geht bei dir nicht.

    Nachtrag: Eines vielleicht, Japanisch klingt eher abgehakt wie Watashi wa Hiro desu, sensei, gakusei, shinbun. Chinesisch eher wie Li, Han, Chang, Chen, Jin, Li, Sheng, Guangdong.
    Uijeeh die werden mich jetzt hauen ;-O.
    Julie delaMer · 0 1
  • Ich kann weder japanisch noch chinesisch, erkenne einen Chinesen/Japaner aber oft (nicht immer) am Aussehen, vor allem Kleidung und Benehmen. Der Japaner ist i.d.R. moderner gekleidet als der Chinese. Wenn du Asiatinnen siehst, die Mundschutz und Handschuhe tragen, duerfte es sich um Japanerinnen handeln. Bei einer, in den hoechsten Toenen kichernden Gruppe von Maedels mit oftmals O-Beinen, die mit cell sticks hantieren, hast du Chinesinnen vor dir. Schwer zu unterschieden sind Japaner von Koreanern.
    H · 0 2
  • Man lässt den Betreffenden ins smartphone sprechen, wo man eine entsprechende Sprach-App installiert hat.
    blauclever · 1 3
  • Ich habe keine Ahnung, aber Freund google sagt: siehe link
    Torsten · 1 3
Amazon Ads