Zuhause > Gesellschaft & Kultur > Multikultur > Behinderte > Ist es erlaubt, leere saubere Glasflaschen ins Geschäft zu nehmen ?

Ist es erlaubt, leere saubere Glasflaschen ins Geschäft zu nehmen ?

Also ich möchte sowenig wie möglich Getränke Kartons und Plastikflaschen mit nach Haus nehmen, außer Pfandflaschen. Also dachte ich mir, 2 oder 3 Milchflaschen mit nehmen ins Geschäft, Getränke kaufen die in Kartons und Flaschen gefüllt sind, nach dem bezahlen in den Glasflaschen umfüllen und die Kartons sowie Plastik da lassen. Ist es machbar, oder verboten ?
  • Antworten
  • Möglich ist das sicherlich. Im Ausgangsbereich vieler Supermärkte stehen Mülleimer für diverse Müllsorten. Wenn die Ware bereits bezahlt ist, darfst du den Verpackungsmüll denke ich dort entsorgen, denn dafür sind die Behälter ja gedacht. Ist zwar etwas ungewöhnlich und der Sinn erschließt sich mir nicht, aber grundsätzlich spricht da nichts gegen, außer dass es dem Ladenbesitzer vielleicht irgendwann zuviel wird und er dir Hausverbot gibt (er hat schließlich das Hausrecht und kann sich aussuchen, ob er dir seine Ware verkauft, in dem Wissen dass du nach dem Einkauf 3 Stunden vor den Müllcontainern stehen und deinen Joghurt vor Ort auslöffeln wirst, um deine Mülltonne zuhause nicht schmutzig zu machen).
    Hans Wurst · 5 1
  • Jeder Geschäftsinhaber entscheidet selbst darüber, was du in seinem Geschäft machen darfst.

    Also musst du im Zweifel das Gespräch mit ihm suchen.
    John DD · 1 0
  • Warum das alles so unnötig komplizieren ???

    Pfandflaschen ( Mehrwegflaschen ) lösen schon mal ein Teil deines Ansinnens.
    Verpackungsmaterial besteht in erster Linie aus Kartonagen und Plastik. Dies gewährleistet einen Transport zu dir nach Hause.

    Kartonagen in deine Blaue und Plastik in deine Gelbe Tonne, und schon ist das Problem gelöst...
    jossip · 0 0
Amazon Ads