Search
Zuhause > Sind Elterntaxis verboten? Darf ich mein Kind mit dem Auto zur Schule fahren?

Sind Elterntaxis verboten? Darf ich mein Kind mit dem Auto zur Schule fahren?

  • Beste Antwort

    Nee, und diese negativen Titulierungen wie "Elterntaxi" und "Helikopter-Eltern" finde ich in Anbetracht der sich häufenden unsicheren Zonen einfach nur komplett an der Realität vorbei.

    avalon
    Lv 7 vor 8 Monaten 10 11
  • Andere Antwort
  • Nee, und diese negativen Titulierungen wie "Elterntaxi" und "Helikopter-Eltern" finde ich in Anbetracht der sich häufenden unsicheren Zonen einfach nur komplett an der Realität vorbei.

    avalon vor 8 Monaten 10 11
  • Natürlich darfst Du Dein Kind mit dem Auto in die Schule fahren. Ob das immer sinnvoll ist, ist die Frage. Es gibt ja einen Schulbus und wenn es nicht zu weit ist, kann das Kind auch zu Fuß zur Schule gehen.

    Helgale vor 8 Monaten 8 4
  • Quatsch - aber es wimmelt leider heutzutage von Eltern, die rücksichtslos in absoluten Halte- und Parkverboten unmittelbar vor der Schule parken, damit ihr Goldstück keinen Meter zu Fuß gehen muss. Und dagegen hat die Polizei und jede Schulleitung etwas.

    John DD vor 8 Monaten 10 6
  • Du darfst, du darfst...

    Vorausgesetzt, dass dein Kind gesund ist, sollte es mal langsam lernen, zu Fuß den Schulweg zu gehen, oder mit dem Bus zu fahren. Wenn es alt genug ist, kann es auch mit dem Fahrrad fahren.

    jossip vor 8 Monaten 10 6
  • Wenn du dumm bist, darfst du das tun. Was glaubst du wohl, warum dein Kind zwei Beine mit auf die Welt bekommen hat ? Willst du es lebensuntüchtig machen ?

    Berni vor 8 Monaten 6 3
  • Nochmal ein kleines, schulpflichtiges Kind haben würde ich es genauso wieder in eine Privatschule geben wie meine erwachsene Tochter auch.

    Da ich selbst keinen Führerschein habe, hab ich das Schultaxi bezahlt - aus eigener Tasche. Solange sie klein war, bekam ich´s vergünstigt.

    Als sie schon ins Mittelschulalter kam, bezahlte ich das natürlich aus eigener Tasche.

    Nix da, Papa Staat oder Jugendamt. Ich war noch nie von Papa Staat abhängig und mit dem Jugendamt hatte ich nie was am Hut. Gott sei Dank, der mir 2 gesunde Hände und 2 gesunde Beine zum Geldverdienen gab.

    Ich bezahlte das Schultaxi, da ich meinem Kind nicht zumuten wollte mit allerhand Gestalten im Stadtbus fahren zu müssen. Ausserdem stinkt der Eine oder Andere im Bus aufgrund mangelnder Hygiene.

    Hinzu war mir die Sicherheit meines Kindes unglaublich wichtig. Vor allem in einem Alter, als es sich noch nicht körperlich verteidigen kann.

    Heute, bzw. mittlerweile beherrscht sie Selbstverteidigung und kann sich gut selbst zur Wehr setzen.

    Darum soll sich kein einziges Elternteil in die Erziehung reinreden lassen, man solle das Kind allein zur Schule lassen.

    Selbstständig wird es noch früh genug. Früher als manchen Eltern lieb ist. Spätestens, wenn es in die Ausbildung kommt und dann flüge wird.

    Inanna

    ۪I۫۰۪n۫۰۪a۫۰۪n۫۰۪n۫۰۪a۫۰ vor 8 Monaten 7 5
  • Kluge lebt vom Dämlichen.

    Der Dämliche von Arbeit!

    Anonym vor 5 Monaten 1 0
  • Wenn das Kind eines von denen ist die freitags immer "fürs Klima" demonstrieren solltest du es auf gar keinen Fall fahren...

    Karl K. vor 8 Monaten 4 3
  • Kommt darauf an, wo Du wohnst. Wenn das innerhalb des Dunstkreises von Kulturbereicherern sein sollte, darfst Du nicht nur, sondern musst Du Das sogar tun.

    aeneas vor 8 Monaten 10 9
  • öasdkljöfsaökljfdsjklöasdölkjdfjklöasdöjlkffaösjklfds

    Anonym vor 6 Monaten 0 0
  • Nein, natürlich nicht. Das ist nicht verboten. Wer sollte den Eltern denn verbieten, ihre kleinen Kinder in die Schule zu fahren.

    Maeve Dragon vor 8 Monaten 3 3
Sponsored Ads