Zuhause > Kannst du dich an deinen ersten Liebeskummer erinnern?

Kannst du dich an deinen ersten Liebeskummer erinnern?

  • Beste Antwort

    Ich war zehn Jahre alt, Liebeskummer kann man es wohl nicht nennen, mehr ein gern haben. Die Eltern haben gebaut, außerhalb unserer Stadt, ich habe sie nie wiedergesehen.

    Anonym vor 4 Tagen 4 0
  • Andere Antwort
  • Ich war zehn Jahre alt, Liebeskummer kann man es wohl nicht nennen, mehr ein gern haben. Die Eltern haben gebaut, außerhalb unserer Stadt, ich habe sie nie wiedergesehen.

    Anonym vor 4 Tagen 4 0
  • Aber ja doch, wer den niemals hatte,

    hat auch nie Liebe gespürt...

    Mit Ausnahme derer, die einfach nur Glück hatten. Aber wer hatte das schon, ist ja heute in der Liebe fast so wie in der liberalistischen Wirtschaft, "hire & fire" selbst bei kleinen Problemen...

    Jedenfalls kann ich mich noch gut an den ersten L. erinnern.

    In gewisser Weise hält er sogar noch an, vielleicht nicht unbedingt als Liebeskummer, sondern als verpasste, Gelegenheit, denn ich habe mich ein wenig zu viel umgeschaut......

    Tupelo vor 3 Tagen 3 0
  • Na klar! Ich war 12 und mein Leben war definitiv aus und vorbei! 😭 😓 😪

    Maeve Dragon vor 4 Tagen 5 2
  • Klar, wer sich daran nicht erinnern kann war nie verliebt.

    Knarf-Ewu vor 4 Tagen 4 2
  • Nein!!

    Ich hatte niemals Liebeskummer.

    Das mag für manche merkwürdig klingen, aber es ging bei mir nie so tief, bis ich meinen Mann kennenlernte, der mir niemals Liebeskummer machte , und mit dem ich fast 50 Jahre verheiratet bin.

    PS Lieber DR-Geber, ich kann nichts dafür, wenn du Pech hattest und ich mehr Glück, aber der DR ändert auch nichts an den langen glücklichen Ehejahren.

    Es zeigt nur, dass du ein neidischer Mensch bist. Du tust mir leid, weil du das nie hattest.(((

    mytilena vor 4 Tagen 3 2
  • Ich war zehn Jahre alt, Liebeskummer kann man es wohl nicht nennen, mehr ein gern haben. Die Eltern haben gebaut, außerhalb unserer Stadt, ich habe sie nie wiedergesehen.

    Anonym vor 3 Tagen 0 0
  • an jeden einzelnen Liebeskummer - nur mit dem Alter wird es besser, doch damals mit 16 JAHREN meinte ich - ich müsste STERBEN.

    Rolf, hat er geheißen und ihn hatte ich in der TANZSCHULE kennengelernt.

    Doch es tröstet die Jugend von heute zwar nicht wirklich - man stirbt normalerweise nicht daran und wie schon  SIW gesungen hatte:

    https://www.youtube.com/watch?v=ju2fedOZw_U

    Youtube thumbnail
    Bingi 7 vor 3 Tagen 1 1
  • Bei mir war´s eher Wut. Doch, vor Wut hab ich geweint und wie dumm ich nur sein konnte mich in einen Typen zu verlieben, der sich von meiner ehemals besten Freundin hat anbaggern lassen.

    Somit hatte ich doppelte Wut - auch auf das Mädel, mit dem ich aufgewachsen bin, unsere Mütter jeden Tag Kaffee miteinander tranken und ich aber wirklich Alles mit dem Mädel teilte.

    Augenscheinlich hat sie das nach 13, 14 Jahren missverstanden.

    Sie meinte: Wenn sie ihre Klamotten, ihren Kakao und ihr Essen und Bett mit mir teilt, dann den Kerl auch.

    Den aber wollte ich definitiv NICHT mit ihr teilen.

    Aber richtigen Liebeskummer, dass ich dem Kerl hinterher geheult hätte nicht.

    Inanna

    ۪I۫۰۪n۫۰۪a۫۰۪n۫۰۪n۫۰۪a۫۰ vor 4 Tagen 1 3
Sponsored Ads