Neueste Frage und Antwort
  • Warum können Frauen keine Karten lesen?

    Beste Antwort: Pauschal kann man das nicht sagen aber es gibt statistisch messbare Unterschiede bei der Verarbeitung von Informationen zwischen Frauenhirnen und Männerhirnen. Das zumindest ist wissenschaftlich erwiesen.

    Zitat:
    Um das zu untersuchen, führten Jones und Healy verschiedene Tests mit 97 Freiwilligen durch. Einige der Tests waren nur mithilfe von räumlichen Informationen zu lösen, während für andere ausschließlich visuelle Hinweise wichtig waren. In einem letzten Test untersuchten die Forscherinnen schließlich, welche Informationen für die männlichen und weiblichen Probanden jeweils am hilfreichsten waren.

    Das Ergebnis: Frauen schnitten in den räumlichen Tests sehr viel schlechter ab als Männer. Hingegen waren die Leistungen bei den Aufgaben, bei denen es auf optische Merkmale ankam, praktisch gleich. Frauen haben demnach ein sehr viel schlechteres Gedächtnis für räumliche Anordnungen und verwenden hauptsächlich optische Informationen zum Orientieren, schließen die Forscherinnen. Männer können dagegen die räumlichen und die visuellen Hinweise gleich gut verwerten.

    Das erkläre auch, warum sich Frauen lediglich in einigen wenigen Situationen, beispielsweise in geschlossenen Räumen, besser orientieren können als Männer: Während sich Frauen ausschließlich auf die in solchen Fällen wichtigeren optischen Informationen konzentrieren, teilen die Männer ihre Aufmerksamkeit zwischen den wesentlichen und den unwesentlichen Informationen auf, schreiben die Wissenschaftlerinnen. Sie wollen nun prüfen, welchen Vorteil diese Art der Orientierung den Frauen während der frühen Entwicklung gebracht haben könnte.
    Zitat ENDE

    Quelle:

    https://www.stern.de/panorama/wissen/men...
    10 Antworten vor 1 Tag Behinderte
  • Wie sieht es mit Rassismus gegen andere aus, z.B. dicke Menschen, Radfahrer oder oder oder...?

    Beste Antwort: Die Rasse der Radfahrer ... tja, eine Fehlzüchtung
    16 Antworten vor 3 Tagen Behinderte
  • Was genau versprechen sich die Menschen?

    8 Antworten vor 16 Stunden Behinderte
  • "Alkohol macht Birne hohl"?

    Ist an diesem Ausspruch was wahres dran?
    12 Antworten vor 2 Tagen Behinderte
  • Gibt es Bettler in Dubai?

    14 Antworten vor 5 Tagen Behinderte
  • Wann kommt denn endlich der Bus?

    Ich stehen hier schon 3 Stunden😖
    8 Antworten vor 7 Stunden Behinderte
  • Würdest du als Radfahrer auch solche "Denkzettel" verteilen/anbringen (siehe Details)?

    Beste Antwort: Das ganze Theater in den asozialen Medien schadet der sachlichen Diskussion am ehesten. Gegenseitige Propaganda heizt die Stimmung unnötig auf.

    Vor gut 30 Jahren hat der mündige Bürger zumindest in Berlin das selbst geregelt statt lautstark zu jammern.

    Damals wurden die Konturen des Fahrradwegs oder der zugestellten Einfahrt eben mit weißer Lackfarbe aufs Fahrzeug aufgesprüht damit sie wieder einwandfrei erkennbar wurden :) .

    Das half effektiv und ohne großes Trara, sprach sich extrem schnell herum und machte den Einsatz einer großen Propagandamaschinerie unnötig.

    War der Radweg wieder frei, brauchte auch niemand mehr über den Bürgersteig zu fahren.

    Nach spätestens 1 Woche wußte jeder die Regeln wieder ein- und den Fahrradraum frei zu halten.

    Mit ähnlich einfallsreichen, einfachen Maßnahmen ist es auch möglich, nachts in Wohnstraßen Ruhe vor Hobby-Rennfahrern zu bekommen.
    11 Antworten vor 4 Tagen Behinderte
  • Ist es nicht sehr komisch, dass so manche Frage auch nach drei Stunden oder 3 Tagen keine Antworter findet?

    8 Antworten vor 11 Stunden Behinderte
  • Kannst du mir mal beim Verfassen einer Blödmannsgehilfenfrage helfen, die auch meinem Lieblingsuser passt?

    10 Antworten vor 1 Tag Behinderte
  • Welchen Sinn macht der Mensch?

    Macht die Erschaffung des Menschen überhaupt einen Sinn? Er verpestet die Luft der Erde und vermüllt diese! Wäre es nicht besser gewesen (für die Erde) wenn der Mensch niemals existiert hätte???
    12 Antworten vor 2 Tagen Behinderte
  • Ansteckungsgefahr sehr hoch?

    Meine Tante war gestern Mittag 2 Minuten im selben Raum wie ich und hat erzählt, dass sie Durchfall hatte und gestern morgen fast kotzen musste. Sie hat nur 2 Minuten im Raum 3 Meter von mir weg gestanden und ich hab sie NICHT berührt. Ich weiß, dass sie am Nachmittag noch Kuchen gegessen und am Abend gekocht hat, weshalb ich mir nicht sicher bin, ob sie überhaupt eine Infektion hat. Sie hat in der Wohnung bei mir jedenfalls nichts angefasst. Kann ich mich im Fall einer Infektion durch ihre kurze Anwesenheit angesteckt haben?
    8 Antworten vor 13 Stunden Behinderte
  • Warum brechen Frauen bei Druck zusammen?

    Beste Antwort: Was glaubst du wohl, warum Mutter Natur es den Frauen ueberlaesst, eine Schwangerschaft und Geburt zu bestehen. Ein Mann waere dazu doch gar nicht faehig. Viele Maenner meinen ja schon bei einem gemeinen Schnupfen, dass ihr Ende naht. Also - bitte Vorsicht bei und mit Pauschalierungen.
    8 Antworten vor 1 Tag Behinderte
  • Bist du Frühaufsteher oder Langschläfer? Um wie viel Uhr stehst du gewöhnlich auf?

    Beste Antwort: Früh...
    Wecker schellt um 5.20, aber auch ohne Wecker werde ich meist spätestens um 6 wach, den inneren Wecker kann man schlecht ausschalten wenn man seit Jahren zur selben Zeit raus muss...
    8 Antworten vor 1 Tag Behinderte
  • Schwierige Finanzielle situation welchen weg soll ich gehen?

    Hallo guten tag leute ich bin 23 Jahre alt seit 3 monaten verheiratet , habe mein Ausbildung als Altenpfleger abgebrochen. und Arbeite als Lagerist für eine Leihfirma und kriege etwa 1400 € Brutto. Meine Frau hat ihre Arbeitstelle als Artzthelferin vor 2 monaten leider verloren. und ist zurzeit Arbeitssuchend sie bezieht aber kein Arbeitslosen Geld. Meine hausmiete beträgt 960 € + Strom Monatlich. Ich habe letzten monat einen Vorschuss von 800€ genommen damit ich meine Hausmiete bezahlen kann. und deswegen habe ich diesen monat nur sehr wenig geld bekommen etwa 180 €... die kleinen kosten wie Telefon Internet, strom, konnte ich damit begleichen nur jedoch fehlt mir jetzt das Geld für die Wohnungsmiete. Wie soll ich da vorgehen leute ? soll ich wieder einen Vorschuss nehmen nur das Problem ist das man da wieder in diesem Teufelkreis kommt. - Umziehen würde ich nicht weil ich meine derzeitige wohnung nach 5 monatige suche sehr sehr schwehr gefunden habe. Zudem wohnen meine Eltern auch in der Nähe und helfen uns mit Lebensmittel versorgung. - Wohnungsgeld habe ich schon beantragt leider noch kein antwort zürück bekommen. danke für euere antworten im voraus
    7 Antworten vor 5 Stunden Behinderte
  • Stelle dir mal vor DU wärst Bundeskanzler, was würdest du ändern?

    11 Antworten vor 2 Tagen Behinderte
  • Wohin gehen wir wenn wir sterben?

    11 Antworten vor 2 Tagen Behinderte
  • Heizt Ihr schon?

    Ich habe die Heizung im Herbst noch nicht eingeschaltet. Innentemperatur derzeit 15 Grad.
    11 Antworten vor 2 Tagen Behinderte
  • Bekommt man auf blöde Fragen auch mal vernünftige Antworten und umgekehrt?

    Beste Antwort: Es findet sich immer jemand, der sich redlich Mühe gibt - in die eine wie die andere Richtung.
    11 Antworten vor 3 Tagen Behinderte
  • Warum haben die Menschen im Westen kaum Allgemeinbildung?

    Wollten die Amerikaner (nach dem 2WK)einen dummen Deutschen züchten, der nie Hinterfragt und alles was die öffentl. rechtl. Medien verbreiten glaubt. Wie sie es heute noch tun!!
    13 Antworten vor 3 Tagen Behinderte
  • Hättest du etwas dagegen, wenn sich im Stadtbus ein Senegalese neben dich setzen wollte?

    Beste Antwort: Woher sollte ich wissen, dass der ein Senegalese ist?
    Wobei mir, um ehrlich zu sein, eine Senegalesin als Sitznachbarin lieber wäre.
    23 Antworten vor 4 Tagen Behinderte