Versicherung Antworten und Fragen - askADC.com
Zuhause > Versicherung

Versicherung

  • Junge Deutsche will mit Pferd vor Polizei flüchten um einer Anzeige zu entgehen. Sollte sie bestraft werden oder als eine Heldin des Alltags?

    in die Annalen der Geschichte eingehen? weitere Details https://www.morgenpost.de/vermischtes/ar...
    9 Antworten
  • Wieso bucht die AOK keine Versicherungsbeiträge ab?

    Beste Antwort: Wenn der Teilzeitjob als Nebenjob mit 450 € dotiert wird, dann geht das nur, wenn du schon einen richtigen, sprich, sozialversicherungspflichtigen Job hast.

    Denn in diesem sozialversicherungspflichtigen Erstjob bist du u.a. auch krankenversichert.

    Die AOK bucht bei Arbeitnehmern auch nichts ab, sondern der jeweilige Arbeitgeber überweist an die die Beiträge.

    Notfalls mußt du mit dem Arbeitsamt abklären, inwieweit du als Arbeitssuchender krankenversichert bist.

    Ist der Teilzeitjob so ausgelegt, daß du regelmäßig über die 450 € kommst, dann hat dein Arbeitgeber die Beiträge abzuführen ( seinen AG-Anteil ).
    Dein Anteil an der Sozialversicherung wird dir dann automatisch von deinem Bruttolohn abgezogen.
    5 Antworten
  • 3 ungelöste Mordfälle im Umkreis von 30 Kilometern in 4 Wochen. Vermisste Joggerin nun tot aufgefunden. Zusammenhang mit dem Sexmob denkbar?

    Beste Antwort: nun, leider war es mir eigentlich schnell klar, die junge FRAU ist tot und dies wurde ja heute Morgen bestätigt > für die FAMILIE und dem jungen EHEMANN - einfach ne Katastrophe > da schreibe ich nichts weiters zu, egal ob es ein Täter war oder mehrere verschiedene TÄTER > dies ist letztendlich nicht mehr relevant, da es für das oder die Opfer zu spät kommt und die FAMILIEN sind ein Leben lang dadurch zerstört worden - es wird nichts mehr so sein wie es vorher war.

    Eines möchte ich doch noch los werden:

    die Täter, oder der Täter - egal ob es ein Deutscher oder ein Zugereister ist > er gehört für immer und alle ZEIT eingesperrt und nicht von so möchte gerne Psychiatern nach einigen JAHREN als angeblich geheilt wieder in die Gesellschaft eingegliedert werden.

    MEINE freie Meinung hierzu:

    wer Mitmenschen das kostbarste nimmt > ihr LEBEN, diese haben ein für allemal > ihre Freiheit und ihr Leben in meinen AUGEN verloren - da kann es keine Heilung geben.
    12 Antworten
  • Was kann ich von der Rendite behalten, wenn ich Kapitallebensversicherung an Investor verkaufe?

    Habt Ihr Erfahrungen damit, die Police einer Kapitallebensversicherung an einen Investor zu verkaufen? Wenn man die sich von der Versicherungfirma auszahlen lässt, dann verlangt die ja immer so eine Gebühr, die dann fast die ganze Rendite aufzehrt, die man in den ersten Jahren erhalten hat. Habe gehört, dass man noch etwas behalten kann von der Rendite wenn man die Versicherung an einen Investor verkauft. Doch wie finde ich dafür jemand geeignetes?
    4 Antworten
  • Mathematisches Beispiel Versicherung - FRAGE?

    Beste Antwort: Vielleicht steigst Du doch lieber in etwas anderes ein als ausgerechnet Mathematik.
    Du hast nicht erst mit dem Rechenweg Probleme, sondern bereits vorher mit der Fragestellung.
    Und dann fällt Dir zur Fragelösung ausgerechnet eine Nachfrage in diesem Forum ein?
    Du würdest Dir und der Mathematik viel Kummer ersparen ...
    5 Antworten
  • Berufsunfähigkeit für Geringverdiener sinnvolll ?

    Ist so eine Berufsunfäigkeitsversicherung für Menschen überhaupt sinnvoll, die ohnehin i Niedriglohnsektor tätig sind ? So wie Ich das sehe, ist die Differenz von staatlicher Grundsicherung, und dem was man von der Versicherung erwarten kann, relativ klein. Außerdem befürchte ich könnte, der Anteil den man von der Versicherung erhält, auf die Grundsicherung angerechnet werden. Wer kann ein bisschen beraten ?
    8 Antworten
  • Gibt es eine Möglichkeit, die Kosten für die Krankenkasse weiter gering zu halten? (S.D.)?

    Beste Antwort: verhandele mit der kasse

    bis zu drei monaten geht das problemlos


    ab 6 monate wirds heikel da muss er zum
    vorgesetzten gehen zum abzeichnen
    4 Antworten
  • Zahlt die Haftpflichtversicherung diesen Schaden?(Schlüsselverlust)?

    Ich habe meiner Freundin beim Umzug geholfen und dabei den Haustürschlüssel ihrer alten Wohnung verloren. Die Wohnungsbaugesllschaft verlangt jetzt 3000€ für einen neuen Schließzylinder.Zahlt das meine Haftpflichtversicherung?
    6 Antworten
  • Wie mit der Gebäude-Versicherung umgehen?

    meine Gebäudeversicherung hat mir aufgrund eines in kurzer Zeit zweiten Wasserschadens in der gleichen Wohnung kündigen wollen, alternativ eine SB von 5000 € pro weiteren LW-Schadens vorgeschlagen, meine V-Maklerin hat das akzeptiert, angeblich in meinem namen. ich war dagegen. Sie sagt aber, dann nimmt mich keine andere mehr... Das Ding ist das: Die SB würde wieder rausgenommen, wenn das Bad saniert würde. Auf Nachfrage meinerseits hieß es: neue Rohrleitungen. Aber, und jetzt kommt das Aber: Es waren keine Leitungen defekt. Es war eine undichte Silikonfuge beim ersten Mal und und ein mieterverschuldetes Hantieren beim zweiten Mal. Kein Rohrbruch. Heute sprach ich diesbezüglich mit dem sachverständigen vor Ort. Erst nach mehrmaligem Abblocken seinerseits (im Versicherungsrecht kenne ich mich nicht aus..) HALLOO::Ich will nur wissen, gab es einen Rohrbruch?? Selbe Leier: Silikonfuge, nicht versichert, bla bla... Mieter Waschbecken abgeschraubt... also kein Rohrleitungsschaden? Nein. Und warum dann die Auflage der Sanierung der Leitungen oder saftige SB von 5000 pro Fall? Im Versicherungsrecht kenne ich mich nicht aus, ich bin sachverständiger, ach ja, stimmt... Also, will ich jetzt an die Versicherung schreiben. Habe ja 14 Tage Widerrufsrecht gegen den neuen Vertrag, der heute ankam...
    4 Antworten
  • Ich möchte immer Recht haben und auch immer Recht bekommen. Ist eine Rechtsschutzversicherung nützlich?

    7 Antworten
  • Aufenthaltserlaubnis (Rentenversicherung)?

    Hey Ihr lieben, Ich brauche für meinen Aufenthaltserlaubnis einen Nachweis über 60 Monate Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung. Nun meine frage dazu von wo kriege ich dies? Manche behaupten die AOK würde es geben (was ich eher weniger denke) und die Rentenversicherung schickt die Auskunft nur 1 mal im Jahr
    5 Antworten
  • Bekannter macht Motorhaube zu und Schraubenzieher lag drunter Haftpflichtschaden?

    Ich habe zusammen mlt einem Bekannten eine kleide Reparatur an meinem Auto durchgeführt. Als mein Bekannter zwecks Überprüfung die Motorhaube zu machte lag noch ein Schraubendreher unter der Haube, nun habe ich dort eine Beule. Meine Frage nun, ist das ein privater Haftpflichtschaden für die Versicherung meines bekannten? Vielen Dank im Voraus
    7 Antworten
  • Zahnersatz und Härtefall-Regelung - wie lange gilt "Eine Änderung der Einkommensverhältnisse werde ich der Krankenkasse mitteilen"?

    Ich habe da mal eine Frage, die mir nicht ganz unwichtig scheint: Wer unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegt, der darf bei seiner Krankenkasse einen so genannten "Antrag auf Härtefallregelung" stellen und darauf hoffen, dass die Kasse ihm zu 100% die nötigen Zahnbehandlungen bezahlt. Nachdem die BKK family nun in die BKK ProVita übergegangen ist, findet sich in deren Antragsformularen eine neue Formulierung, die mir vorher nicht aufgefallen ist. Dort steht nun (wie bei anderen wohl schon länger): "Eine Änderung der Einkommensverhältnisse werde ich der Krankenkasse mitteilen." ... was dann ja mit der Unterschrift eine bindende Verpflichtung ist. Grundsätzlich gar keine Frage und eigentlich auch mehr als fair, richtig und sogar wichtig - allerdings steht da nicht, warum (also auch welcher Rechtsgrundlage) vor allem WIE LANGE man diese Verpflichtung eingehen muss?! Ist das irgendwo geregelt (also die besagte Rechtsgrundlage nachzulesen) oder darf ich einfach daraus ableiten, dass es sich nur auf den Zeitraum der Abwicklung, Behandlung und Rechnungszahlung begrenzt - also im Sinne von "wenn nicht besser erklärt, dann für den Versicherten "ein logisches Minimum"?! Was wäre denn, wenn sich jemand alles machen lässt, die Kasse bezahlt und kaum hat er 3 Monate die neuen Zähne im Hals, bekommt er DEN Job und ein Gehalt, dass DANN über den Grenzeinkommen läge und vor - wo ist die Grenze dafür?! Was muss man denn da jetzt beachten?! Wo kann ich was dazu nachlesen?
    7 Antworten
  • Benötigt man eine Berufsunfähigkeitsversicherung und Unfallversicherung, oder reicht eine von beiden?

    Beste Antwort: Anstelle einer ausführlichen Antwort
    https://www.test.de/Versicherungen-Optim...
    6 Antworten