Fitness & Diäten Antworten und Fragen - askADC.com
Zuhause > Fitness & Diäten

Fitness & Diäten

  • Sieht man das Steroide verwendet wurden?

    Also würde man darauf kommen wenn man das nicht weiss?
    14 Antworten
  • Was fällt euch spontan zu Irland eun?

    16 Antworten
  • Welche Mangelerscheinungen bei Veganern – Erfahrungen?

    Ich bin selbst Vegetarier und will auch in Zukunft alle Produkte tierischer Herkunft meiden. Momentan konsumiere ich doch noch Käse und auch hin und wieder mal einen Joghurt. Milch kaufe ich eigentlich nie. Da gibt es schon super Alternativen wie Reismilch, Hafermilch, Mandelmilch, usw. Schmecken mir nun sogar besser als die normale Kuhmilch. Auf alle Fälle würde ich doch noch ein paar Erfahrungen von Veganer/innen einsammeln, da die Ernährung doch so wichtig ist für den Körper und die Gesundheit und ich da auch nichts falsch machen will. Natürlich gibt es viel Information im Web und die Artikel lese ich auch, aber am liebsten sind mir nun persönliche Berichte von Veganern. Welche Lebensmittel konsumiert ihr nun mehr? Wie bereitet ihr sie vor (Rezeptempfehlungen sind auch willkommen)? Und ganz wichtig: Habt ihr auch mal Mangelerscheinungen gehabt? Kann man als 100%iger Veganer den Tagesbedarf an Vitamine decken?
    4 Antworten
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen.  Sollte man etwas essen, auch wenn man keinen Hunger bzw. Appetit hat?

    13 Antworten
  • Wer von euch hat schon einmal die Buttermilchdiät gemacht? Wieviel kg habt ihr in 1 Woche abgenommen?

    10 Antworten
  • Ist Milch zum abnehmen geeignet?

    Beste Antwort: Wenn du abnehmen willst, warum trinkst du dann nicht einfach nur Wasser und isst ganz viel Obst und Gemüse.( Bananen, Weintrauben, Wassermelonen,Äpfel, Birnen, Wurzeln, Kohlrabi)

    Bei mir reicht es um abzunehmen.
    9 Antworten
  • Hallo, ist es wirklich möglich innerhalb von einem Tag, 1 kg reines Körperfett zuzunehmen?

    9 Antworten
  • Was kann man gegen Muskelkater tun?

    Beste Antwort: Die Muskulatur so oft wie möglich, ohne große Belastung bewegen. Bei Muskelkater nach dem Joggen z. B. viel spazieren gehen. Muskelkater sollte in der Regel nicht länger als 3 Tage dauern, sonst war die Belastung zu hoch. Muskelkater baut sich auf und wieder ab. Am 1. Tag nach der Belastung steigt der Muskelkater an, am 2. Tag erreicht er seinen Höhepunkt und am 3. Tag nimmt er wieder ab. Ist der Muskelkater am 3. Tag stärker als am 2. Tag, solltest du die Muskelbelastung generell reduzieren.
    15 Antworten
  • Tipps zum Gesund zunehmen?

    Beste Antwort: Also - ohne Grund nimmt niemand ab. Da muss es schon etwas geben, und um das herauszufinden, gehst du besser mal zum Internisten, um das überprüfen zu lassen.
    Eine Möglichkeit wäre eine Überfunktion der Schilddrüse. Eine weitere eine versteckte Infektion Hepatitis z.B. - aber es wäre müßig, alles aufzuzählen. Lasse dich untersuchen.

    Falls keine Krankheit hinter der Gewichtsabnahme stecken sollte (was ich nicht glaube) Dann solltest du so kalorienreich wie möglich essen.
    Schokolade, Bananen, Schwein und Hammelfleisch, statt Geflügel, Butter, statt Margarine usw.
    Morgens könntest du z.B. ein Frühstücksei essen, dazu Vollkornbrot mit Butter und Banane belegt - das hält den Stoffwechsel gesund und bringt außer Vitaminen, Mineralien und Eiweiß auch gut Kalorien auf den Teller.
    Lasse das Mittagessen niemals ausfallen. Wenn wenig Zeit ist, dann nimm dir immer Vollkornbrot mit Schinken oder Mortadella mit (Salami ist auch schön fettig) damit etwas in den Magen bekommst.
    Gemüsesuppen immer mit etwas Sahne oder einem Stück Butter aufwerten.

    Aber wie gesagt: erst mal ab zum Arzt und gucken lassen, was in deinem Körper schief läuft.
    8 Antworten
  • Wann bekommt man eine Magenverkleinerung oder ähnliches von der Kasse bezahlt?

    Ein guter Freund von mir ist 29 Jahre alt, 2,1 Meter groß und wiegt etwa 185 kg. Er hat vor zwei Jahren ca. 220 kg gewogen, hat dann abgenommen, nimmt aber derzeit wieder zu. Er hat ständig Hunger, wacht auch nachts deswegen auf. Er isst Unmengen, ,auch und vor allem nachts. Generell ist die Ernährung sehr ungesund, da er nur Fettiges oder Süßes mag, mit Gemüse, Obst oder Salat kann man ihn jagen. Für Sport hat er leider so gut wie keine Zeit, da er seine Zwillingstöchter (4 Jahre) alleine erzieht. Er möchte aber abnehmen und weiß, dass er das auch dringend sollte, für sich und die Zwillinge. Er hätte gerne eine Magenverkleinerung/Magenballon/Magenband etc. Jetzt heißt es überall, dass man das erst bekommt, wenn Diäten nichts gebracht haben. Wie wird das kontrolliert, muss man unter ärztlicher Aufsicht eine Diät machen, bei der alle Erfolge oder Misserfolge notiert werden? Oder bekommt man bei extremem Übergewicht auch ohne Diät diese OP von der Kasse bezahlt? Zumal er ja auch seine Zwillinge hat. Selbst bezahlen könnte er eine solche OP niemals. Danke für eure Antworten!
    6 Antworten
  • Knie- und Hüftschmerzen durch Crosstrainer, was kann ich tun, wie kann das passieren, wie geht es weiter?

    Beste Antwort: Dann mache eine Pause, gehe zum Orthopäden und lasse deine Gelenke untersuchen. Falls die in Ordnung sein sollten, schaue mal, wie du auf dem Crosstrainer stehst und wie der eingestellt ist.
    Man müsste den nach dem Körpergewicht des Nutzers einstellen können. Lies die Bedienungsanleitung noch einmal durch.
    9 Antworten
  • Ist Kerbel das einzige Lebensmittel, das sowohl schöner als auch schlauer macht?

    7 Antworten