Mexiko Antworten und Fragen - askADC.com
Zuhause > Mexiko

Mexiko

  • "Wer heilt, hat recht" - wo sind die Beweise, dass Globuli und Co. mehr als Placebos sind?

    Beste Antwort: Auf homöopathischem Gebiet gibt es m.E. keine
    relevante Forschung, deren Ergebnisse die Schulmedizin anerkennen würde.
    Manche Krankenkassen zahlen nur weil immer mehr "durchgeknallte" Mitglieder das möchten.
    6 Antworten vor 3 Jahren Ixtapa-Zihuatanejo
  • Kulturelle Probleme in den USA ist das berechtigt oder übertrieben?

    Beste Antwort: Klar ist das übertrieben, denn jeder hat das Recht, sich persönlich und in seinem Auftreten so auszuleben, wie es ihm beliebt, solange er diese Freiheit bei anderen nicht beschneidet.
    Diese Frau kennt den persönlichen Hintergrund des Typs und seine Umgebung, in der er aufgewachsen ist, überhaupt nicht.
    Nach meiner Auffassung ist Rassismus noch ein gewaltigeres Thema, als vielleicht bei uns, denn letztendlich werden Leute wie der junge Mann mit den Dreads von mehreren Seiten angegriffen. Was hier mit "cultural appropriation" umschrieben wird, nennt mancher Schwarzer oder Weißer in Amerika schlicht "wigger", und akzeptiert wird er damit von beiden Seiten nicht. Dabei ist es nicht undenkbar, dass er aus einer multiethnischen Gesellschaft kommt, in der so etwas überhaupt keine Rolle mehr spielt, weil man es überwunden hat.

    Im Prinzip soll jeder machen, was er will in seinem Auftreten. Ich würde zwar komisch gucken, wenn ich Nichtjapanerinnen außerhalb des Düsseldorfer Japan-Tags mit einem Kimono in der Stadt sehen würde, aber es geht mich nichts an, und ich habe das zu tolerieren. Wenn als Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, eigenen Haltung und eigenen Interessen getragen wird, dann kann und darf sich da niemand mokieren. Das ist zumindest meine Position dazu.
    8 Antworten vor 3 Jahren San Cristóbal de las Casas