Auslandsstudium Antworten und Fragen - askADC.com
Zuhause > Auslandsstudium

Auslandsstudium

  • Deutschland ist nicht ein Abschiebungsland,weil............

    Beste Antwort: es in einem "Wahljahr" den "Schein" aufrechtzuerhalten gilt, es sollte kein "Genozid" an der einheimischen Bevölkerung mittels "Islamisierung" und "Flüchtlingstsunamis" begangen werden, da die Stimmen der Einheimischen "noch" gebraucht werden, zumindest noch bei dieser Wahl.

    Warum es in Deutschland generell weniger Aufnahmen und mehr Abschiebungen geben "sollte" ist den Verantwortlichen dabei bekannt und wird bewusst "nicht" thematisiert, auch wenn es früher sogar noch SPD-Politiker gab, welche die Gründe dafür zusammen mit dem Thema noch beim Namen nannten, während in der heutigen Zeit lieber die "Lüge" verbreitet wird, Deutschland wäre schon immer ein Einwanderungsland gewesen.

    https://lh3.googleusercontent.com/-uYqSU...
    7 Antworten
  • Wird Trump dafür sorgen, dass Merkel abtritt und die AFD an die Regierung kommt?

    Er könnte die Konzerne zwingen, Merkel die Unterstützung zu entziehen und stattdessen die AFD zu fördern.
    8 Antworten
  • Hat Russland vom Westen gelernt?

    Beste Antwort: Russland hat alle seine Lektionen gelernt, aber die primitiven westlichen Methoden der Konspiration und Diskreditierung Unschuldiger gehören sicher nicht dazu. Dies hat er nicht nötig, da er in seinem Land allgemein respektiert und geachtet ist, während der Legitimationsverlust der westlichen Eliten in ihren eigenen Ländern immer weiter voranschreitet.

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/we...

    Putin ist ein ehrlicher Makler. Wir können ihm entweder vertrauen, oder wir können mit unseren "westlichen Werten" Schiffbruch erleiden, die es offenbar erfordern, Systemkritiker und Dissidenten zu verfolgen (Assange, Snowden) und einzukerkern (Manning).
    6 Antworten
  • Warum gibt es in Deutschland kein Thanksgiving? Sind die Gaense nicht zu bedanken obwohl man sie jeden Tag gegessen hat?

    Beste Antwort: 1. Andere Laender/Kontinente, andere Sitten.
    Du solltest vielleicht einmal ueber die Internet Seiten erfahren wie es den ersten Einwanderern in den USA ging.

    2. Laut Geschichte/History ging es den ersten Einwanderern in den USA nicht gut. Schlechtes Wetter verdarb die Ernte, und die Menschen waren am verhungern. Die Indianer griffen ein und halfen aus. Daher der Name des Feiertages "Thanksgiving". All dies kann man per Internet Info lernen.

    3. Truthahn/turkey ist ein aus Nordamerika stammender Vogel - es gab ihn nur hier, wurde aber im Laufe der Zeit auch nach Europa eingefuehrt. Wir moegen Truthahn mehr da er weniger fett ist als Gans.
    17 Antworten
  • Salami1234 (Rang: Einsteigerin) Ist es negativ einen Auslandsaufenthalt abzusagen?

    Ich mache eine kfm. Ausbildung und habe von meinem Ausbilder vorgeschlagen bekommen ein 4-wöchiges Auslandspraktikum in Europa zu machen. Ich bekomme alles gezahlt (Flug, Gastfamilie, Verpflegung). Allerdings bin ich mir sehr unsicher ob ich das wirklich machen möchte. Ich war noch nie im Ausland. Und dann ganz allein 4 Wochen, eine fremde Sprache, Ich denke auch dass die Einsamkeit mich sehr runterziehen würde... Evtl. würde ich im Sommer nach Malta oder London dann gehen aber ich weiß es eben nicht so genau. Meint ihr es hätte Nachteile, wenn ich meinem Ausbilder mitteile, dass ich es nicht möchte? Mit mir sind noch drei weitere Azubis fertig. Und wir alle wollen in einer guten Abteilung übernommen werden. Meint ihr es wäre dann negativ, im Sinne ích traue mich nicht und dass man mich nichts heißen kann und dass ich nicht flexibel bin... Meint ihr es hätte NACHTEILE für mich? Ich habe das Auslandspraktikum aufgrund gute Noten zur Belohnung vorgeschlagen bekommen.
    6 Antworten
  • Auslandssemester?

    Auslandssemester Ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen und habe ein verpflichtendes Auslandssemester. Das findet nächstes Jahr statt und ich habe noch 2 Wochen Zeit mich zu entscheiden wo ich hin möchte. Was wären eure Wunschziele wenn Ihr sowas machen könntet und warum? (Ich persönlich schiele zurzeit Richtung Malaysia, weil es ein günstiges Land ist, am Meer, mir die Uni gefällt und es ausserhalb Europas is (fremde Kultur) )
    5 Antworten
  • Sind die Asyl suchenden Männer, die hier in Deutschland den Frauen in den Schritt greifen, die angekündigten Fachkräfte? Gynäkologen z.B. ?

    Beste Antwort: LOL, ja klar... Wundert mich, dass uns das bisher noch keiner weiß machen wollte
    7 Antworten